Dienstag, 17. Oktober 2017
Aktuelles
Amtsblatt Nr. 38 vom 21.09.2017 PDF Drucken E-Mail

125 Jahre Musikverein

Ein besonderes Jubiläum konnte der Musikverein am vergangenen Wochenende feiern: sein Bestehen über 125 Jahre hinweg. Die Festredner, die am Samstag bei der Eröffnung der Jubiläumsfeier dabei waren, lobten zu Recht die besondere Bedeutung des Musikvereins für unsere Gemeinde und unser Vereinswesen.

Bundestagswahl am 24. September 2017

Am nächsten Sonntag ist Bundestagswahl. Und auch die Bundesvereinigung der Freien Wähler tritt für den Einzug in den Bundestag an.

Trotzdem haben Sie in Kleinostheim weder Plakate oder andere Wahlwerbung der Freien Wähler gesehen. Dies hat einen Grund: wir sind ein Verein, die Freien Wähler Kleinostheim e.V., der in der Kommunalpolitik ein stabiler und verlässlicher Partner ist. In vielen Gemeinden gibt es die Freien Wähler schon seit Jahrzehnten. Ob als Gemeinde- und Kreisräte, Bürgermeister, Bezirksräte oder Landräte: gerade in Bayern haben die Freien Wähler viele Positionen inne.

Ob dieses Tätigwerden auf andere Ebenen erweitert werden soll, ist in vielen Ortsvereinen umstritten. Die Mehrheit der unterfränkischen Ortsvereine unterstützt immerhin noch die Teilnahme an den Landtagswahlen. Denn vieles, was in München entschieden wird, hat direkte Auswirkungen auf die Gemeinden und Landkreise.

Die Geister scheiden sich aber spätestens bei der Frage, ob die Teilnahme an der Bundestags- und Europawahl sinnvoll und zu unterstützen ist. Denn die Chancen, hier erfolgreich zu sein, sind für kleine Gruppierungen gering und der Aufwand für die Teilnahme enorm. Andererseits lebt eine Demokratie aber von der Möglichkeit der Auswahl bei der Abgabe der Wählerstimme und auch von dem olympischen Gedanken, „dabei sein ist alles“.

Wir Kleinostheimer Freien Wähler haben uns entschieden, daher nicht aktiv für die Kandidatur der Freien Wähler für die Bundestagswahl zu werben. Denn unsere Wurzeln sind in der Politik der Gemeinden und Landkreise und hier sollte unser Engagement auch weiter wachsen.

Am wichtigsten jedoch ist, dass wir in einer Demokratie leben dürfen und somit am Wochenende mit den Wahlen, die die Basis hierfür sind, unserer jeweiligen Überzeugung eine Stimme geben dürfen.
Von daher möchten auch wir werben:

 

Nutzen Sie Ihre Stimme! Gehen Sie wählen!



Armin Feeß, 1. Vorsitzender der Freien Wähler Kleinostheim e.V.
Tanja Rock, Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler Kleinostheim e.V.

 
Amtsblatt Nr. 37 vom 14.09.2017 PDF Drucken E-Mail

Familientag 2017

Auf eine große Resonanz traf auch dieses Jahr das Zusammentreffen unserer Mitglieder und ihrer Familien. Gemeinsam genossen wir die sehr schmackhaften Speisen, zubereitet von dem Ehepaar Kruschina und die Möglichkeit, sich auszutauschen und gemütlich und in Ruhe zusammenzusitzen. Nachdem es allen Anwesenden wieder sehr gut gefallen hat, wird es sicherlich eine Wiederholung geben.

Herzlichen Dank an die Vorstandschaft für die Organisation und an alle Helfer, die den schönen Nachmittag und Abend ermöglicht haben.

Einladung zu Seminaren


Nach der Sommerpause geht es auch mit der Bildung weiter. In unserer Nähe findet am Dienstag, 10. Oktober 2017, 19.30 Uhr in Goldbach (Mehrgenerationenhaus, Hofgasse 1, 63773 Goldbach) eine Fortbildung zum Thema „Leben und Wohnen im Alter“ statt. Referent ist Herr Albrecht G. Walther, Architekt, Dipl.-Ing..

In der etwa 2 Stunden dauernden Veranstaltung werden Beispiele vorgestellt, welche Alternativen es zum Pflegeheim gibt. Danach werden die vorgestellten Alternativen diskutiert und auf die Situation in Ihrer Kommune reflektiert. Es soll Mut gemacht werden, um über das Gewohnte hinaus die Vorteile neuer Wohnformen für das Alter für sich, für Familienangehörige und die Gemeinde in Betracht zu ziehen.

Das Seminar ist wie immer kostenfrei und für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, nicht nur die kommunalpolitisch Aktiven, gedacht.

Bitte melden Sie sich bis spätestens 4. Oktober an, bei Robert Kremling, Tel.: 09384–1076; Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , oder bei Frau Alexandra Fuchs, E Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Tanja Rock, Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler Kleinostheim e.V.

 
Amtsblatt Nr. 29 vom 20.07.2017 PDF Drucken E-Mail

Sitzungen der Ausschüsse


Vor der Sommerpause stehen noch einige Punkte auf den Tagesordnungen unserer Sitzungen. So ging es in der Sitzung des Bau-, Verkehrs- und Umweltausschusses neben den üblichen Anträgen auf Erteilung von Baugenehmigungen unter anderem um die Anbringung von Werbetafeln, die Behandlung der während der öffentlichen Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB zum Industriegebiet Heraeusring, sowie um die Beurteilung einer Anfragen zur Überprüfung örtlicher Verkehrssituationen.

In der Sitzung des Hauptverwaltungsausschusses ging es unter anderem um die Unterstützung der Kleinostheimer Ortsgruppe des Bayerischen Roten Kreuzes bei der notwendigen Umstellung von Analog- auf Digitalfunk. Und es wurden verschiedene Anträge behandelt.

Am 25. Juli 2017 findet eine Sitzung des Werkausschusses statt. Und dann treffen sich die Gemeinderäte zur Gemeinderatsitzung am 27. Juli 2017. Wie immer um 20:00 Uhr im Rathaus. Alle Sitzungen sind öffentlich und Zuhörerinnen und Zuhörer herzlich willkommen.


Neues Feuerwehrfahrzeug


Die Feuerweht hatte uns Gemeinderäte eingeladen, dabei zu sein, wenn das neue Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20, das direkt bei dem Werk abgeholt wurde,  in Kleinostheim eintrifft. Dieser Einladung sind wir natürlich gerne gefolgt. So konnten wir uns direkt vor Ort von der beeindruckenden Ausstattung und der modernen Technik, die eingesetzt wird, überzeugen.


Pfarrfest St. Markus

Bei bestem Festwetter konnten die Besucher des Festes der evangelischen Kirchengemeinde die Darbietungen des Männerchores der Maiglöckchen und dem Posaunenchor genießen. Und sich natürlich auch mit leckeren Speisen und kühlen Getränken verwöhnen lassen.



Tanja Rock, Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler Kleinostheim e.V.

 


Copyright © Freie Wähler Kleinostheim e.V. 2013 All rights reserved