11.02.2021
Ausbau des Glasfasernetzes – auch für die gestiegenen Anforderungen an die Vereine

Die Freien Wähler Kleinostheim haben um neuerliche Unterstützung der Kleinostheimer Vereine gebeten. Denn durch die jetzt schon sehr lange andauernde Pandemiesituation müssen auch dort neue Wege gegangen werden. Egal ob Unterricht Online, Mitgliederversammlungen per Videokonferenzen oder Fortbildung im Online Seminar: all das benötigt eine stabile und Internetversorgung.

Bekanntermaßen gibt es derzeit die Möglichkeit, Kleinostheims Haushalte und Unternehmen an das Glasfasernetz anzuschließen. Dies stellt auch eine Chance für die Zukunftssicherung unserer Vereine dar.

Wir haben daher an die Verwaltung einen Antrag gestellt, mit dem wir vorschlagen die Vereine, die bereit sind, mit der Deutschen Glasfaser einen Vertrag abzuschließen, finanziell zu unterstützen. Zum Beispiel indem der Betrag, der für einen 24monatigen Vertragsabschluss als Mindestbetrag fällig wird, auf Antrag und nach einem entsprechenden Nachweis erstattet wird.

Freie Wähler Kleinostheim e.V.